Nächste Niederlassung finden:

PLZ eingeben
Kostenlosen Rückruf anfordern:

Personen- und Inventarortung

Drahtlose Ortungssysteme für Krankenhäuser und Kliniken

Die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern, sowie der Schutz vor Diebstahl von mobilem Inventar werden in Krankenhäusern und Kliniken zu einer immer größeren Herausforderung.

So besteht z.B. permanent die Gefahr, dass sich betagte und bedürftige Patienten im Krankenhaus verirren, oder gar unbeaufsichtigt das Gebäude verlassen können.
Verwechslungen oder mögliche Entführungen von Säuglingen stellen ebenfalls ein erhöhtes Risiko dar.

Weiterhin herrscht in Krankenhäusern und Kliniken oftmals die
Problematik, dass spezielle Geräte bzw. mobiles Inventar sich nur sehr mühsam auffinden lassen. Bespiele hierfür sind z.B. spezielle Betten, Rollstühle, mobile EKG-Geräte, Infusionspumpen und zahlreiche weitere medizinische Geräte.

Wir bieten Ihnen innovative Technologien zur Personen- und Inventarortung. Mittels drahtlosen Ortungssystemen ist es möglich, den Standort einer Person oder eines Gerätes schnell und flächendeckend herauszufinden. Eine Störung sensibler medizinischer Geräte durch den Einsatz drahtloser Systeme zur Personen- und Inventarortung ist dabei ausgeschlossen.

Zeitraubendes und somit kostenintensives Suchen entfällt und unbefugtes Entfernen von Krankenhausinventar löst automatisch einen Alarm aus. Auswertungen, wie z.B. über die Geräteauslastung sind ebenfalls problemlos möglich.

Lesen Sie mehr zum Thema Personen- und Inventarortung in unserer Broschüre "Pflege - die beste Medizin"Produktbroschüre Klinik- und Krankenhauslösungen
PDF | 2780 KB | 20.08.2010
.

Erfahren Sie mehr zu den technischen Hintergründen und zum Einsatz von RFID im Krankenhaus.

Ihre Vorteile - auf einen Blick


     Ihre Vorteile - auf einen Blick:

  • Mehr Sicherheit für Patienten und Angehörige
  • Positives Image und bessere Positionierung im Wettbewerb
  • Entlastung des Personals
  • Verringerung des Zeitaufwandes für das Suchen nach Geräten
  • Reduktion von Ausgaben für Neuanschaffungen
  • Mögliche Reduktion bei Versicherungsprämien

Hersteller + Partner

Kommunikationslösungen

AASTRA
Ascom
Beyertone AG
Blackberry
C4B
Cisco Systems
Crestron
cycos
ERICSSON
Estos
IBM
Innovaphone
Jabra
Lifesize
Microsoft
Mitel
Motorola
NORTEL
Panasonic
Plantronics
POLYCOM
Sennheiser
TELCAT®UC
Unfiy
VOXTRON

Infrastrukturlösungen

3M
aPC
Allied Telesis
Blackberry
BlueCoat
CA
Cisco Systems
Dell
enterasys
FLUKE networks
Fujitsu
Hirschmann
Hewlett Packard
IBM
JUNIPER
LPI
Lumension
Microsoft
NetApp
NORTEL
Novell
ProCurve
Realtech
RITTAL
Samsung
symantec
vmware
WYSE

IT-Security

antispameurope
befine
BlueCoat
Check Point
Cisco Systems
Contechnet
Innominate
Hirschmann
Kaspersky
Lumension
Macmon
McAfee
Mentana
Microsoft
RSA
SONICWALL
symantec
Trend Micro
WEBSENSE
Zertificon

Netzdienste

BTE
COLT
IN-telegence
QSC
Deutsche Telekom
versatel
Vodafone

Sicherheitstechnik

Ackermann
AXIS
ConDigi
Esser by Honeywell
Dallmeier
Dekom
ela soft
FLIR
Geutebrück
HEKATRON
Honeywell
hospicall
INDUSTRONIC
KABA
LEGIC
MHM
nedap
PIEPER
primion
Schneider Intercom
Securiton
SIEDLE
Simons Voss
SOBOTTA
TAS
Telecom Behnke
TOA
W & T

Funktechnik

ATS Elektronik
CATTRON
Ceragon
DAMM
deister electronic
HBC Radiomatic
Motorola
Schweizer Electronic

Managed- und Cloud-Services

2.Net IT
Antispameurope
Fujitsu
Lumension
McAfee
Microsoft
POLYCOM
QSC
TELCAT®UC
Unfiy
vmware

Branchenlösungen

AASTRA
fidelin
HBC Radiomatic
Hoga Date
Mitel
Protel
Siemens Himed