Kontakt

TELCAT MULTICOM GmbH

All-IP Migration: ISDN-Abschaltung durch die Deutsche Telekom erfordert Umstellung auf IP-basierten Anschluss

All IP Migration

Ist Ihre Unternehmenskommunikation zukunftssicher?

Nachdem die Deutsche Telekom angekündigt hat, das gesamte Telekommunikationsnetz bis Ende 2018 auf All-IP-Technik umzustellen, stehen Unternehmen vor einer großen Herausforderung. Es gilt, die eigene Infrastruktur zu prüfen und die Migration vom bisherigen ISDN-Anschluss auf einen modernen SIP-Anschluss gezielt vorzubereiten.

Ob Festnetz-Telefonie, Fax, Video oder mobile Kommunikation: Zukünftig werden sämtliche Kommunikationskanäle über einen IP-basierten SIP-Anschluss betrieben. Durch die Umstellung der Telekommunikationsnetze vom konventionellen ISDN-Anschluss auf die neue IP-basierte Kommunikation wird der Betrieb zahlreicher bestehender Telefonanlagen in der bisherigen Form nicht mehr möglich sein.

Zeit zu reagieren! Wir unterstützen Sie beim Wechsel von der alten Technologie, hin zu Ihrem neuen Anschluss.

Sanfte Migration - stufenweise Umstellung als schrittweiser Einstieg in das IP-Netz

All IP Migration

Neben der sofortigen Komplettumstellung ermöglichen wir Ihnen mit der "sanften Migration" einen schrittweisen Einstieg in die IP-Technik in mehreren Innovationsstufen.

Auf diesem Weg können Sie Ihre vorhandene Infrastruktur weiterhin nutzen und nach Bedarf stufenweise umstellen.

Im ersten Schritt installieren wir ein IP-basiertes Kommunikationssystem als Gateway zwischen die ISDN-Telefonanlage und den SIP-Anschluss. Somit können ISDN und SIP nahtlos parallel betrieben werden: Ausgehende Telefonate laufen über den günstigen SIP-Anschluss, eingehende weiterhin über ISDN.

Es sind keine Änderungen an der bestehenden Architektur oder den Rufnummernplänen erforderlich.

Sobald das neue IP-Kommunikationssystem am Netz ist, können zusätzliche Endgeräte, bspw. bei Umzügen oder Erweiterungen, einfach direkt angeschlossen werden. Die gesamte Infrastruktur wechselt somit Schritt für Schritt auf die neue Technologie. Sind alle Komponenten umgezogen, wird die alte Telefonanlage abgeschaltet.

Mit der Umstellung auf VoIP vereinheitlichen Sie Ihre Infrastruktur und senken zugleich die Kommunikationskosten. Darüber hinaus profitieren Sie von zusätzlichen Funktionen für Unified Communications & Collaboration, wie z. B. Videotelefonie, Webkonferenzen, Presence Management, Instant Messaging u. v. m.

Machen Sie Ihre Unternehmenskommunikation fit für die Zukunft! TELCAT unterstützt Sie auf dem Weg in die moderne IP-Technologie.

Weitere Informationen zum SIP TK-Anlagen-Anschluss finden Sie im Bereich Netzdienste.

Ihre Vorteile - auf einen Blick

  • Einfache Migration: Nutzung vorhandener Technik, schrittweiser Umstieg auf All-IP
  • Sanfte und schrittweise Migration Ihrer klassischen Telefonanlage zu Voice-over-IP (VoIP)
  • Telefonanschluss der Zukunft für sämtliche Dienste (DSL / VDSL, WLAN)
  • Kostensenkung: Kosteneinsparung für Betrieb, Wartung und Administration
  • Mehr Flexibilität: Standortvernetzung, Anbindung von Home-Offices, frei skalierbar
  • Mobile Integration: Fixed-Mobile-Integration, One-Number-Service, IP-DECT, VoWLAN
  • Zahlreiche zusätzliche Funktionen (Präsenzinformationen, Telefonkonferenzen, Instant Messaging uvm.)
  • VoIP-Systeme weltweit namhafter Hersteller & Partner