Diese Website verwendet Cookies für Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich habe verstanden.

Mehr zum Datenschutz.

 /  / V

TELCAT Glossar "V"

Verwaltung und Abrechnung Alten- und Pflegeheim

Mithilfe unserer Software-Lösung erhalten Sie für die Verwaltung Ihrer Bewohner zahlreiche und umfangreiche Möglichkeiten. So stehen Ihnen alle Informationen auf Knopfdruck übersichtlich zur Verfügung und können individuell weiterverarbeitet werden. Die Programmbereiche der Verwaltung beinhalten Folgendes:

Stammdaten, Unterbringung und Pflegestufen, Ärzte, Bezugspersonen und Betreuer, An- und Abwesenheiten, abrechnungsbezogene Daten, Verwahrgeldkonten, persönliche Gegenstände und Dokumente, Telefongebühren, externe Daten und Anwartschaften/Mietsicherheiten

Einfach abgerechnet: Schnittstelle Finanzbuchhaltung

So ist die Verwaltung und Abrechnung einfach, schnell und zuverlässig. Abrechnungsverfahren werden mit Hilfe eines Assistenten dem jeweiligen Bewohner zugeordnet. Ist das Abrechnungsverfahren einmal eingegeben, erfolgt die Abrechnung automatisch. Alle Informationen werden dynamisch berechnet und sofort angezeigt. Neben Rechnungen aller Kostenträger sind auch Buchungen, Barbeträge und übergeleitete Einkommen sofort kontrollierbar. Bei der Erstellung von Abrechnungsläufen werden Buchungsdaten gleich mitgeneriert. So können sämtliche Ausgangsrechnungen an eine angeschlossene Finanzbuchhaltung weitergegeben werden. Unterstützt werden DATEV, SAP, Syska, Varial, ProFib, KHK und viele andere.

Buchungen leicht gemacht: Kassenbuch

Auch Kassenbücher können separat verwaltet werden. Normale Buchungsvorgänge, Belegaufteilung, sowie der Ausgleich von Debitorenkonten sind einfach möglich. Auch bereits geschlossene Kassenbücher lassen sich in einer zentralen Buchhaltung unter Berücksichtigung der buchhalterischen Bestimmungen mühelos nachbearbeiten.

Offene Posten verwalten

Das Offene-Posten-Modul bietet Ihnen weiterhin die Kontrolle über Außenstände und eingehende Zahlungen. Direkt integriert haben Sie Ihre Liquidität im Griff und können gezielt Zahlungserinnerungen und Mahnungen versenden. Abstimmungen, Ausbuchungen und die Bildung von Restposten werden unterstützt - sämtliche Vorgänge können zeitversetzt auch an die Finanzbuchhaltung weitergegeben werden. Auch Telefongebühren und andere externe Daten können automatisch eingelesen und abgerechnet werden.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema in unserer Produktbroschüre "Zeit für Menschlichkeit".

Verwaltung und Abrechnung Krankenhaus

Belastende Personalengpässe und steigender Kostendruck im Gesundheitswesen erfordern die Optimierung innerbetrieblicher Prozesse, um eine Entlastung für das gesamte Personal zu schaffen. Eine schlanke Verwaltung und Abrechnung bildet eine der wesentlichen Grundlagen, um dieses Ziel erreichen zu können. Zeitgleich gilt es, eine hohe Investitions- und Zukunftssicherheit des Systems zu gewährleisten. Die Wirtschaftlichkeit spielt eine ebenso große Rolle. So müssen die Einnahmen die Anschaffung schnell amortisieren und anschließend zusätzliche Gewinne erzielen. Mit unseren Abrechnungssystemen bieten wir Ihnen eine zukunftsorientierte Lösung, die problemlos in Ihre Infrastruktur eingebunden oder auf Wunsch auch als stand-alone-Lösung betrieben werden kann. Die Nutzung und Abrechnung aller Dienste (Telefon, Internet, TV, Patiententresor, Parkhaus, Cafeteria oder Schwimmbad) erfolgt über eine aufladbare Chipkarte. Die Ausgabe der Chipkarte, sämtliche Ein- und Auszahlungen, sowie die Freischaltung der angebotenen Dienste erfolgen über einen Kassenautomaten, ganz unabhängig von den Öffnungszeiten der Krankenhauskasse. Damit wird der Komfort für den Patienten gesteigert, während der Personalaufwand für den Betrieb einer Barkasse reduziert wird.

Abrechnung von Mitarbeitern

Über die Verwaltung der Patienten hinaus erlaubt das System die Abrechnung privater Telefongespräche der Mitarbeiter des Krankenhauses. Dies geschieht automatisch, ohne dass die Verwaltung oder Buchhaltung eingebunden werden muss und reduziert somit die Verwaltungsaufwendungen. Ebenso können die Mitarbeiter über ihre persönliche Chipkarte die Cafeteria oder das Parkhaus abrechnen. Eine Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten um Funktionen wie Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und vieles mehr ist ebenfalls möglich. Somit dient die persönliche Chipkarte dem Mitarbeiter sowohl als Zahlungsmittel, als auch als Ausweis bei Zutrittskontrollen gesicherter Klinikbereiche. Lesen Sie mehr zum Thema Verwaltung und Abrechnung in unserer Produktbroschüre "Pflege - die beste Medizin".

Video-Collaboration

Die standortübergreifende Zusammenarbeit (engl. Collaboration) mit Kollegen, Kunden und Partnern leistet einen essentiellen Beitrag zum Geschäftserfolg Ihres Unternehmens. Erfolgreiche Meetings zeichnen sich dadurch aus, dass Ihre extern arbeitenden Mitarbeiter, Kunden oder Partner so natürlich zusammenarbeiten können, als ob sie persönlich anwesend wären. Oftmals gestaltet sich die Einführung von Videokonferenz-Lösungen schwierig. Auf der einen Seite gibt es Befürchtungen, hohe Hardware-Investitionen - z. B. für Video-Gateways - tätigen zu müssen. Auf der anderen Seite scheitern kostenlose Systeme im Geschäftsalltag schnell an mangelhafter Video- und Audioqualität. Darüber hinaus gewährleisten sie keine gesicherte Datenübertragung. Unsere Lösung ermöglicht Ihnen Video-Collaboration in HD-Qualität über die Unternehmensgrenzen hinaus. Sämtliche Services werden auf unserer eigenen Plattform am Firmenstandort Salzgitter bereitgestellt. Somit bleiben die Daten in Deutschland. Die Verwendung modernsten IT-Security-Technologien gewährleistet eine verschlüsselte Übertragung von Audio,- Video- und Content-Daten. Höchste Sicherheit für Kommunikation und Zusammenarbeit. Erfahren Sie mehr zum Thema Video-Collaboration in unserer Produktbroschüre - TELCAT Videokonferenz-Lösungen und Video-Collaboration.

Videokonferenz-Lösungen

Videokonferenzsysteme

Videoüberwachung

Virtualisierung

Die täglichen Anforderungen, denen sich IT-Manager stellen müssen, sind vielfältig und oftmals schwer vereinbar. So gilt es vorhandene Kapazitäten besser zu nutzen, die Verfügbarkeit sowie die Flexibilität zu steigern und zeitgleich die Kosten zu reduzieren. Entsprechend all dieser Anforderungen sowie weiterer Herausforderungen rund um die Gestaltung und Modernisierung Ihrer IT bietet Ihnen die Virtualisierung ein breites Spektrum an Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten. So bietet Ihnen Virtualisierung die Möglichkeit, mehrere virtuelle Maschinen auf einem physisch vorhandenen Rechner auszuführen. Jede virtuelle Maschine kann die Ressourcen des Rechners dabei in mehreren Umgebungen nutzen. Dieser Ansatz erlaubt z. B. die Ausführung mehrerer Anwendungen durch unterschiedliche virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Rechner. Dies reduziert die Kosten und steigert die Flexibilität in hohem Maße. Durch den Einsatz von innovativen Management-Tools profitiert vor allem auch Ihr IT-Personal von den Vorteilen der Virtualisierung. Dies begründet sich darin, dass sich durch die Virtualisierung deutlich mehr Systeme verwalten und administrieren lassen, als bei einer rein physischen Architektur.

Desktop-Virtualisierung

Steigern Sie die Flexibilität Ihrer IT-Infrastruktur durch Desktop-Virtualisierung, indem Sie Desktops und Anwendungen für eine Vielzahl an Nutzern (Clients) bereitstellen. Neben einer Kostensenkung können durch eine zentrale Administration somit auch Service-Level verbessert und Installationskonflikte vermieden werden.

Server-Virtualisierung

Bei Unternehmen mit eigenem Rechenzentrum steht in erster Linie die Server-Virtualisierung im Vordergrund. So lassen sich insbesondere die Energiekosten durch eine Reduzierung der physikalischen Server im Rechenzentrum deutlich reduzieren. Durch diese Konsolidierung lassen sich die Ressourcen besser ausschöpfen und der Aufwand für die Administration nachhaltig senken. Darüber hinaus führt die Server-Virtualisierung zu einer erheblichen Steigerung der Flexibilität der IT. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Virtual Private Network

Voice over IP (VoIP)

Moderne Telefonanlagen basieren zunehmend auf IP-Netzen und ermöglichen so die Telefonie über Voice over IP (VoIP). Neben einer Reduzierung der Kosten und einer Steigerung der Qualität erschließen Ihnen innovative VoIP-Technologien zahlreiche zusätzliche Funktionen in Form von IP-basierten Diensten und Anwendungen. Anders als reine VoIP-Anbieter betrachten wir Ihre Kommunikationsumgebung ganzheitlich, unter Einbeziehung ggf. bereits bestehender, klassischer Telefonanlagen. Es besteht die Möglichkeit einer schrittweisen, sanften Migration Ihrer klassischen Telefonanlage zu Voice over IP. Somit wird Ihnen die nötige Investitionssicherheit gegeben, da keine komplette Neuanschaffung nötig ist. Durch den Einsatz von VoIP verbessern Sie Ihre Unternehmenskommunikation und sorgen für wesentlich effizientere Arbeitsprozesse. Wir bieten Ihnen Telefonanlagen weltweit namhafter Herstellern - frei skalierbar auf Ihre Unternehmensgröße und Anforderungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

© TELCAT MULTICOM GmbH
Back to top.